ROTE NASEN besuchen ältere Menschen
in Palästina

Was 2016 als Pilotprojekt begann, ist mittlerweile ein regelmäßiges Programm von ROTE NASEN Clowndoctors Palästina geworden: Die Clowns besuchen ältere Menschen in Seniorenzentren und bringen ihnen Freude, Hoffnung und neu-gewonnene Lebensfreude!

Seit Anfang des Jahres besuchen ROTE NASEN in Palästina regelmäßig SeniorInnen in Jerusalem, Betlehem und Jericho. Die positive Energie die die Clowns bei ihren Besuchen mitbringen, ist für die Einrichtungen sofort bemerkbar! Die Wände schallen vor Lachen und die BewohnerInnen schwelgen in Erinnerungen, wenn sie mit den Clowns Lieder aus ihrer Kindheit singen.

Während ältere Menschen in Pflegeeinrichtungen häufig unter Einsamkeit, eingeschränkter Mobilität und Kommunikationsfähigkeiten leiden, bauen die Clowns mit ihren lebendigen und liebevollen Interaktionen wichtige Brücken zur Außenwelt.

Die professionelle Künstlerin und ROTE NASEN Clownin Dr. Nuqta beschreibt eine Begegnung mit einem älteren Herrn in der geriatrischen Abteilung des Augusta Victoria Krankenhauses so:

"Jedes Mal, wenn wir ihn treffen, will er singen und niemals aufhören, er geht mit uns in goldene Zeiten zurück, er liebt unsere Stimme und singt für uns, durch uns erinnert er sich an die schöne Vergangenheit. Trotz seiner Müdigkeit sehnt sich Abu Khalil nach Freude und Liebe, er bekämpft seine Krankheit mit Gesang, Liebe und Hoffnung. "

ROTE NASEN Clowns sind einzigartig darin, die Kraft des Humors zu nutzen, um besondere Verbindungen zu geriatrischen PatientInnen zu knüpfen. Die Clowns rufen angenehme Erinnerungen bei älteren Menschen hervor und integrieren diese in gemeinsame Spiele. Die Mobilisierung von älteren PatientInnen mit Demenz, Depressionen und chronischen Erkrankungen wird durch die Clowninterventionen erfolgreich unterstützt. Die Clowns gehen auf empathische Weise auf  die Wünsche der BewohnerInnen ein. Mit der Ankunft der Clowns gibt es einen weiteren Grund, wieder aktiv am Leben teilzunehmen.

Das Bedürfnis nach emotional aufbauenden Clownbesuchen für SeniorInnen in Palästina ist groß! Mit Unterstützung der Austrian Development Agency wird ROTE NASEN Palästina ihre Besuche bei älteren Menschen ausbauen und in den kommenden zwei Jahren weitere Einrichtungen erreichen.


Die
 Austrian Development Agency, die operative Einheit der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, unterstützt dieses Programm von ROTE NASEN Palästina.

 

English

The right to laugh - RED NOSES visit senior citizens in Palestine 


What started as a pilot project in 2016, has now become a regular programme of RED NOSES Palestine: visiting elderly citizens in senior centers, bringing them joy, hope and a renewed zest for life!

Since the beginning of the year, RED NOSES Palestine visits senior citizens in Jerusalem, Betlehem and Jericho on a regular basis. And what a change in the atmosphere the facilities have noticed since the first day the RED NOSES clowns visited! The walls resound with laughter, the residents indulge in fond memories when they sing songs from their childhood with the clowns.  

Whereas the elderly in care often suffer from loneliness, limitations in their mobility and ability to communicate, the clowns build vital bridges to the outside world with their lively and loving interactions. 

The professional artist and RED NOSES clown Dr. Nuqta described an encounter with a senior citizen in the geriatric department at Augusta Victoria hospital beautifully: 

“Every time we meet him, he wants to sing and never stop, he goes back with us to the golden ages, he loves our voice and he sings for us, through us he remembers the beautiful past. Despite his tiredness, Abu Khalil wants joy and love, he fights his sickness through singing to love and hope.”

RED NOSES clowns are uniquely capable of using the power of humour to connect to geriatric patients. The clowns activate pleasant memories within the elderly and integrate them into common games. The mobilization of older patients with dementia, depression and chronic illness is successfully supported by this clown care program. The clowns tend to adress every wish of the patients and residents with great empathy. With the arrival of the clowns there’s one more reason to actively participate in life again.

The need for emotionally beneficial clowndoctor vists to senior citizens in Palestine is clear! Laughter is a right for everyone! With the support of the Austrian Development Agency  RED NOSES Palestine will further extend its visits to the elderly and reach out to more facilities in the up-coming two years. 


The
Austrian Development Agency, the operational unit of Austrian Development Co-operation, supports this programme of RED NOSES Palestine.

Online-Donation

Give a smile!

Follow us:

 
 
RED NOSES Clowndoctors International

RED NOSES International > News > 

ISH International School of Humor

Please, support us!

Account for donations

IBAN: AT89 20111 82224245903
BIC: GIBAATWWXXX

+43 1 318 03 13 - 66 | smile@rednoses.eu